Kurs: "Deutſche Schreibſchrift mit kalligraphiſchem Schwung und Fraktur für den Alltag" in Eichsfeld/Thüringen

Folgende Informationen liegen uns von Herrn Kariſch vor:


Fraktur für den Alltag

======================


Beginn: Donnerstag, 23.06.2022, 15 Uhr

Ende: Sonntag, 26.06.2022, 13 Uhr

Leitung: Jörg Kariſch, Kalligraf aus Nürnberg


Kenntnis-Stand: Ungeübte mit Vorkenntniſſen oder Fortgeſchrittene


In dieſem Seminar lernen die Teilnehmer eine Frakturſchrift kennen, welche mit etwas Übung leicht aus

der Feder fließt. Die einzelnen Buchſtabenformen werden anhand von mitgebrachten Texten im Verbund eingeübt und

können so intenſiv erarbeitet werden. Wir verwenden Bandzugfedern als Schreibwerkzeuge; jedoch dürfen auch gerne

eigene Kalligraphie-Füller verwendet werden, wie z.B. der Parallelpen der Firma Pilot.

Je nach Lernfortſchritt kann die Fraktur gegen Ende des Kurses noch in einer kleinen Geſtaltungsarbeit eingeſetzt werden.


Material-Liste:

Wird bei der Anmeldung ausgegeben oder kann beim Dozenten erfragt werden.


Für Fragen zum Kursablauf oder -inhalten ſtehe ich gerne folgendermaßen zur Verfügung:

Jörg Kariſch, E-Post: info@scriptorium-kobergensis.de


Kursgebühr (inkl. Unterkunft, Verpflegung):


- Einzelzimmer EUR 264,-

- Doppelzimmer EUR 231,- pro Person bei gleichzeitiger Buchung von 2 Teilnehmern

zzgl. Materialkoſten


Kurs-Nr.: 22113 E


Anmeldung über: Bildungs- und Ferienſtätte Eichsfeld, Eichenweg 2, 37318 Uder / Thüringen


Tel.: 036083-42311, Fax: 036083-42312

E-Mail: info@bfs-eichsfeld.de

Internet: http://www.bfs-eichsfeld.de

Facebook: http://www.facebook.com/BFSEichsfeld