Dashboard

Letzte Aktivitäten

  • Beatrix

    Thema
    Kennt jemand ein Tool, mit dem dies möglich ist?
    https://www.dropbox.com/s/3wrm…ct%201924%20back.jpg?dl=0
    Wenn man es vergrößert, kann man I-Punkte und U-Bögen erkennen.
    Bin für jeden Hinweis dankbar.
  • Mulan

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sonstiges
    Sütterlin & Co. in der DDR verfaßt.
    Beitrag
    Danke für die erhellenden Infos zu Deinen Erfahrungen. Danke!
  • Sütterlinlehrer

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sonstiges
    Sütterlin & Co. in der DDR verfaßt.
    Beitrag
    Ich bin Jahrgang 1940 und kam 1946 in Dresden-Briesnitz in die Grundschule. Meine Klassenlehrerin Fräulein Schneider war noch vom alten Schlage und schrieb eine gestochene lateinische Schreibschrift. Nix da mit Sütterlin! Mein Vater war selbst…
  • Mulan

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sonstiges
    Sütterlin & Co. in der DDR verfaßt.
    Beitrag
    Vielen lieben Dank!
    Dann liegt es wohl in der Tat nahe, das mit einer Verwendung der deutſchen Schrift bis in die 60er eher ihre allgemeine Verwendung gemeint iſt. Ich kenne derlei Karten auch. Und ich erinnere mich an ein Gerichtsprotokoll aus den 70ern,…
  • Ernaburga

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sonstiges
    Sütterlin & Co. in der DDR verfaßt.
    Beitrag
    Leider kann ich zu möglichen Verwendungen im Schulbereich nicht viel beisteuern, dafür bin ich zu jung. Das es in den Lehrplänen vorkam, kann ich mir aber nicht vorstellen, da meine Mutter, die in der zweiten Hälfte der 50er in die Schule kam, die…
  • mingo28

    Hat eine Antwort im Thema Antiqua mit langem "s" verfaßt.
    Beitrag
    Die Verwechſlungsgefahr mit dem kleinen „f“ und die Kompliziertheit eines Teils der Rechtſchreibung beim langen „s“ ſehe ich ebenſo als Schwierigkeit in der Verwendung wie „wollmers“. Zumindeſt wäre eine Vereinfachung der…
  • Mulan

    Hat das Thema
    • Sonstiges
    Sütterlin & Co. in der DDR gestartet.
    Thema
    Hallo,
    kann mir jemand ſagen oder am beſten belegen, ob die Ausſage zutrifft, daß in der DDR Sütterlin bis in die 60er Verwendung fand? Unklar iſt dabei natürlich, ob das in Lehrplänen verankert war oder damit nur die alltägliche Verwendung…
  • Schattenlaeufer

    Hat eine Antwort im Thema Wangerooger Friesisch verfaßt.
    Beitrag
    Hallo Zylbath, ich habe eine gute Nachricht. Auf Youtube fand ich gerade das originale Sprachbeispiel von 1927, danach folgt eine nachgesprochene, verbesserte Version. Und dann sogar der Vergleich (!!!) zu Saterfriesisch und ostfriesisches Plattdeutsch: …
  • gallinero

    Hat eine Antwort im Thema
    • Entzifferung
    Am Leben und.... verfaßt.
    Beitrag
    Dann heisst das Korth
  • gallinero

    Hat eine Antwort im Thema
    • Entzifferung
    Am Leben und.... verfaßt.
    Beitrag
    Mensch...Könnte das Konschütz = Kończyce heissen? Ist auch Landkreis Schwetz und kommt im Stammbaum vor!

Ungelesene Foren-Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. völlig ausgebleichte Schrift sichtbar machen

      • Beatrix
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      13
    1. Sütterlin & Co. in der DDR 4

      • Mulan
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      49
      4
    3. Mulan

    1. Herzlich willkommen dniblick

      • Odamon
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      5
    1. Antiqua mit langem "s" 4

      • mingo28
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      81
      4
    3. mingo28

    1. Wangerooger Friesisch 10

      • Schattenlaeufer
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      3k
      10
    3. Schattenlaeufer