Beiträge von sammler

    Hallo Johann, hallo Michael,

    vielen herzlichen Dank.

    Es könnte gegen 20 Silbergroschen Postvorschuß heißen, dazu würde der rote Auslagenstempel passen.

    Aufgrund des Auslagenstempel vermute ich, dass der Brief nach Preußen ging.

    Liebe Grüße

    Franz

    Guten Tag,

    wohin ging dieser Brief?

    Bitte um eure Hilfe.

    Ich lese: An

    Den Justig S??ernmerer

    Herrn Meisner

    gegen 20 Sgl

    P??????schuß zu

    Schl????n

    Liebe Grüße

    Franz

    Guten Tag,

    wohin ging dieser doppelt verwendete Brief.

    Bitte um Hilfe.

    Liebe Grüße

    Franz

    Ich lese: Hochlöblichen H???????????nat

    H?????????m

    Auf der Rückseite kann ich fast nichts lesen : Unter

    ?????????amt

    ??

    Vo ???????????????amt

    ????????????

    matt ???????????????

    Guten Tag,

    wohin ging dieser Brief?

    Bitte um eure Hilfe.

    Ich lese:

    Wien

    An

    Herrn Johan Hofman

    Hofgärtner bei ? Durchlaucht

    und Herren ??ten von

    Hohenlohe

    ????ten?ein

    Württenberg

    bei ???au??den

    Liebe Grüße

    Franz

    Hallo Michael,

    vielen herzlichen Dank. !!!!Super!!!!

    Also ging der Brief von Wien in die Kartause Aggsbach in Niederösterreich, wo er am 12 .2.1664 zugestellt wurde.

    Liebe Grüße

    Franz

    Guten Tag,

    wohin ging dieser Brief? Wer schrieb den Brief?

    Bitte um eure Hilfe.

    Ich lese:

    Dem Hochwürdigen in Gott Geistlich:

    ?????? und Hochgelehrten Herren,

    Herren Augustino, der Lobwürdigen

    Cä??santen ????? Praelaten

    Mamim ???? ?? Hochgebirdenten

    Herren

    Holces von dar ??? ????

    Pres: dr???? ???????


    Bild 2:

    Euer Gnaden G?????

    Wien ??? ?????????

    8 Febr Anno 1664 ?????

    ????????zwölfte????

    Liebe Grüße

    Franz

    Guten Tag,

    Wo wurde dieser Brief geschrieben?

    Bitte um eure Hilfe.

    Ich lese: ?esch?????2/14 April 1857

    Herrnn Gebr Rothschild

    Paris

    Bitte um eure Hilfe.

    Liebe Grüße

    Franz

    Guten Abend Erna, guten Abend Michael,

    vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung :)

    Ich wußte, daß mir das bekannt vorkommt.

    Siehe Deinen Anfrageeintrag vom 2. März 2018.

    Da muss ich um Entschuldigung bitten.

    Leider habe ich diesen Brief versehentlich, bei den unbearbeiteten Briefen einsortiert.

    Da mein alter Laptop, durch einen Wasserschaden zerstört wurde, hatte ich den bearbeiteten Text, nicht mehr gespeichert.

    Liebe Grüße

    Franz

    Guten Tag,

    bei folgendem Brieftext benötige ich Hilfe.

    Bitte um Korrektur und Vervollständigung.

    Liebe Grüße

    Franz


    Ich lese:

    Das gefertigte Verweseramt ist in der Lage nun mindeste

    ten wollenden Fuhrwerksseitigen das Erzfuhrwerk vom Präbichl

    bis St. Stefan mit oder ohne Ablagerung gegen den Preis von

    23. In ??? Währung zu ??????? zu überlassen und ihnen

    Jahr für Jahr diesem Fuhrwerksdienst zu garantieren, da

    jährlich bis 75000 Ztn.(Zentner) sicher zu ???? ????den

    Alle 4 Etappen erfolgt die bare Bezahlung gegen ????

    ?????mäßig gestellter Quittung, und die Präbichler

    Erzfuhrwerken im strengen Winter, wen vom Präbichl kein

    Fuhrwerk mehr möglich, das War???? bei der Verfrachtung

    der Erze am Dollinger, Reitinger und Dulberger Bergbau

    Es finden auch nicht solche ?????ten einzutretten ????

    Die Erze auf einem Platze in Vordernberg zu Schlitten

    ?? und von dort zu ??? sichern wollen, und werden

    Ihnen ein solchen???? bis zur vollständigen Lieferung sicher

    angekommen???? auf der ?????? erfolgt

    Wir ersuchen gegen Gebühren Entrichtung um gefällige Ver

    lautbarung