Beiträge von frasch

    Hallo Angemeldet,


    vielen Dank für die Übersetzung und Erklärung!

    Mein Vorfahr war übrigens der Gottfried Schubert, wobei ich aber nicht weiß, ob er jemals das Geld bekommen hat. Was ich weiß: bis zu meiner Generation ist es definitiv nicht gelangt...

    Hallo Angemeldet,


    vielen lieben Dank für Deine Unterstützung! Ich lese aus dem Eintrag hinter Traugott Robert Leberecht ein "6. K", was für mich 6. Kind bedeuten würde.

    Was lesen die Anderen?

    Vielleicht kann mir jemand bei der Entzifferung helfen, es geht mir um die Einträge der jeweils 2. Zeile. Folgende Einträge kann ich lesen, bei „???“ bräuchte ich bitte Unterstützung:


    -No.27


    -Mittwoch, den neunten März, nachmittag 4 Uhr


    -??? fünfundzwanzigsten März


    -Traugott Robert Leberecht 6. K geb ???


    -Traugott Friedrich Winkler ???


    -Fr. Johanne ???, geb ???


    -1. Karl August ???, 2. Johann Gottlieb ???, 3. Fr. Johanne ???


    Danke vorab

    Frasch

    Dateien

    • Taufe.pdf

      (189,3 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo zusammen,


    kann mir jemand die 3. Zeile der Anlage übersetzen bzw. meine Fehler berichtigen? Ich lese daraus:


    "Tochter des Gutsbesitzers (?) Karl August Freudenberg und

    dessen Ehefrau Johanne Pauline geborene Bühring,

    xxxxxx, beide verstorben zuletzt wohnhaft

    in Wiesa."


    Vielen Dank vorab

    Frasch

    Dateien

    • hochzeit.pdf

      (92,49 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ernaburga:


    Vielen Dank für die Hilfe! Kann der Eintrag auch das fünfte KInd heißen? Das würde zumindest mit meinen anderen Unterlagen Sinn geben.

    Noch eine andere Frage:

    Was steht links vor bzw. rechts neben der Nr. 177d?


    Und nochmal vielen Dank!

    frasch

    Hallo zusammen,


    in dem Kirchenbucheintrag kann ich folgende Zeilen nicht lesen:

    Spalte „Tag und Stunde der Geburt“: die letzte Zeile unter der Geburtsstunde

    Spalte „Taufname der Kinder“: die Zeile über dem Namen

    Spalte „Name, Stand der Mutter“: gesamter Eintrag


    kann mir da bitte jemand helfen?


    Danke

    Frasch

    Dateien

    • 1810.pdf

      (194,4 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Teo,


    ja, die Handschrift ist gut – ich habe aber meine liebe Müh und Not mit der seinerzeitigen Schrift….


    Ich vermute, dass der Bräutigam Paul Oskar Winkler am 1.9.1880 geboren ist. Den Geburtsort kann ich nicht lesen. Bei den Namen seiner Eltern kann ich zwar Robert Winkler lesen, aber die Berufsbezeichnung und den 1. Vornamen kann ich, wie auch den Namen der Mutter, nicht lesen.

    Bei der Braut Maria Minna Freudenberg und dem Geburtstag (21.10.1885) habe ich ein Problem mit Geburts- und auch Wohnort. Sie ist die Tochter des Gutsbesitzers Karl August Freudenberg und dessen Ehefrau – deren Name ich nicht lesen kann. In der vorletzten Reihe lese ich, dass beide verstorben sind, aber was steht unmittelbar davor?


    Grüße

    Frasch

    Ich habe mich an den Ahnenblättern versucht - allerdings mit sehr überschaubarem Erfolg:( (siehe die "xxx" in der Ahnen.txt). Kann mir da vielleicht jemand helfen, den Lückentext aufzufüllen bzw. meine Fehler zu korrigieren?


    Vielen Dank vorab!

    Dateien

    • Ahnentafel5.pdf

      (402,93 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ahnentafel4.pdf

      (382,37 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ahnentafel3.pdf

      (416,08 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ahnentafel2.pdf

      (374,14 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ahnentafel1.pdf

      (366,21 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ahnen.txt

      (2,67 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )