Kirchenbuch: Hilfe bei Vorname und Ort

  • Hallo liebe Foren Mitglieder,

    ich bin neu im Forum, weil ich schon gleich Eure Hilfe Brauche.

    Ich erforsche gerade die Familiengeschichte meiner Frau und bin in einem online-zugänglichen Kirchenbuch auf einen Eintrag gefunden, wo ich mir den Vornamen und den Ort nicht erschließen kann.


    Vorname ?

    Nachname: Tobold

    Ort: Prienhausen?


    Der Eintrag ist von 1903 - das Kreuz hat vermutlich mit der in der Stadt befindlichen militärischen Garnison zu tun (Markierung für Soldaten?).


    Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

    Schon einmal vielen Dank!!

  • Das Kreuz ist in der Regel ein Symbol für "verstorben". Im Krieg hat man auch das Eiserne Kreuz ergänzt, um Kriegsopfer besonders zu kennzeichnen, hatte aber sonst wenig mit Soldatentum zu tun. Einen Vornamen sehe ich da nicht, da steht nur "Maurer Tobold". Den Ort hat Johann ja schon korrigiert.

  • Hallo!
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
    Es handelt sich um einen Kirchenbuch-Eintrag zur Trauung - in der Spalte : Vater der Braut.
    Der Eintrag ist von 1903.

    Viele Grüße

    Mark

  • Nach diesen Informationen bedeutet das Kreuz einfach soviel, dass die Braut Tochter des seligen Maurers Tobold ist und wie Angemeldet schon schrieb, mit dem Militär nichts zu tun hat.