Kirchenbuch

  • Vielleicht kann mir jemand bei der Entzifferung helfen, es geht mir um die Einträge der jeweils 2. Zeile. Folgende Einträge kann ich lesen, bei „???“ bräuchte ich bitte Unterstützung:


    -No.27


    -Mittwoch, den neunten März, nachmittag 4 Uhr


    -??? fünfundzwanzigsten März


    -Traugott Robert Leberecht 6. K geb ???


    -Traugott Friedrich Winkler ???


    -Fr. Johanne ???, geb ???


    -1. Karl August ???, 2. Johann Gottlieb ???, 3. Fr. Johanne ???


    Danke vorab

    Frasch

    Dateien

    • Taufe.pdf

      (189,3 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • -No.27


    -Mittwoch, den neunten März, nachmittag 4 Uhr


    -Am fünfundzwanzigsten März


    -Traugott Robert Leberecht E(vangelischer?)./L(utherischer?). K(onfession) Geburts Schein ausget(auscht [vermute ich])


    -Traugott Friedrich Winkler aus B. id(em) Fuhrmann h(ier)


    -Fr. Johanne Christiane geb. Schöne (Schäme ?) aus Kleinwolmsdorf


    -1. Karl August Mischbach, B. id(em) Beutlermstr. h(ier). 2. Johann Gottlieb Schöne (Schäme?) Auszügler in Kl(ein)wolmsd(orf) 3. Fr. Johanne Sophie, deßen (???) Ehegattin


    Muss mich erneut für das halbgewalkte Ergebnis entschuldigen. Bin irgendwie nicht in Form.

  • Hallo Angemeldet,


    vielen lieben Dank für Deine Unterstützung! Ich lese aus dem Eintrag hinter Traugott Robert Leberecht ein "6. K", was für mich 6. Kind bedeuten würde.

    Was lesen die Anderen?

  • Geburts Schein ausget(auscht [vermute ich])


    ausgefertigt (vermute ich)


    Karl August Mischbach


    da bin ich für Mißbach


    deßen (???) Ehegattin


    dessen

    da kann meiner Meinung nach das Doppel-S stehen bleiben