Frakturschriftprobleme mit doppeltem lang-s bei Ligafaktur -

  • Im November 1979 – vor 40 Jahren – besetzten iranischen Studenten und nahmen das dortige Personal in Geiselhaft. Vor einigen Jahren suchte Wiki-Leaks Gründer Assenge in der ecuadorianischen Botschaft in London Schutz vor Strafverfolgung. Nach dem Völkerrecht ist das Gelände einer diplomatischen Mission für das Gastland unantastbar.


    Schon 1745 gab es dazu Berichtenswertes. Den Text des damaligen Artikels habe ich in der Anlage - natürlich in Frakturschrift – beigefügt.


    Dabei habe ich versucht, die damalige Rechtschreibung vollständig beizubehalten Das ist mir bei einem Wort nicht gelungen. Obwohl Ligafaktur in Zeile 7 das doppelte lang-s akzeptierte, konnte ich dies nicht der Vorlage folgend bei dem Wort Ambassadeur hinbekommen. Der Austausch des rund-s gegen das lang-s gelang nicht, es sprang immer wieder zum rund-s zurück. Wer weiß einen Rat?

  • Die Frage bezieht sich vermutlich auf die vollfunktionalen LOV-OpenType-Frakturschriften. Wenn dort ein seltenes Wort mal nicht richtig gesetzt wird, setzt man mit Hilfe des Ligafaktur-Programms einfach einen Bindehemmer vor das Doppel-s mittels der Tastenkombination AltGr+[Punkt]. Dann erscheint Ambaſſadeur mit Lang-s/Lang-s-Ligatur.