Heiratsregister von 1898

  • Hallo!


    Ich bin zufällig auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

    Ich habe einen alten Heiratsregistereintrag von meinen Ur-urgroßeltern gefunden.
    Leider hat der Standesbeamte eine ziemliche Sauklaue...
    Ich konnte den Großteil entziffern, aber die Straßennamen und einige Orte kann ich nicht lesen.
    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

    Vielen Dank im Voraus!


    "Nr. 168
    Braubauerschaft am ersten
    November tausend achthundert neunzig und acht.

    Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck
    der Eheschließung:

    1. Der Bergmann Michael Skrzeba,

    der Persönlichkeit nach bekannt,
    evangelischer Religion, geboren den sieben und
    zwanzigsten September des Jahres tausend achthundert
    siebzig und vier zu Wychrowitz,
    Kreis Neidenburg, wohnhaft zu Brau-
    Bauerschaft, III. [...]-straße No. 4a
    Sohn des zu [...], Kreis Neidenburg
    verstorbenen [...] Skrzeba und dessen
    ehefrau Anna geborene Pajonk, verstorben und zuletzt wohnhaft
    zu Wychrowitz.

    2. die Fabrikarbeiterin Caroline Lux,
    der Persönlichkeit nach bekannt,
    evangelischer Religion, geboren den achten
    Februar des Jahres tausend achthundert
    siebzig und sechs zu Roggen,
    Kreis Neidenburg, wohnhaft zu Braubauerschaft, II. [...]-straße No. 7a,
    Tochter der unverehelichten Elsa Lux, jetzt
    verehelichten Bergmann Adam Fendrzey-
    ewski wohnhaft
    zu Roggen"







  • Hallo Robdu,


    ich beschränke mich bei der Übertragung auf die fehlenden Worte:


    Koloniestraße

    Groß Przesdzienk

    Eigenkäthners Friedrich

    Koloniestraße


    Viele Grüße,

    Michaela

    PS: "Eigenkäthner" bedeutet "Häusler"

  • Bei einer Kleinigkeit bräuchte ich noch Hilfe:

    Ich scheitere leider an einigen Wörtern in diesem Taufregister von 1827




    Ich konnte bisher entziffern:

    "Johannes Sehlbach ver-
    ehelicht, [...], wohnhaft
    in Dillenburg geboren
    in [...], [...]
    in Frohnhausen, [...]"

    Im Voraus nochmal vielen Dank für die Hilfe!

  • Johannes Sehlbach ver-

    ehelicht, Gardist, wohnhaft

    in Dillenburg geboren

    in Rennerod, recepirt [als Bürger zugelassen]

    in Frohnhausen, katholisch.

  • Ich muss mich noch einmal mit einem Hilfegesuch an Euch wenden:

    1. ) Ein Heiratsregister von 1869



    Nr. Name, Stand und Wohnort des Bräutigams Name, Stand und Wohnort des Vaters Alter des Bräutigams Ob die Einwilligung zur Ehe gegeben wurde und wie solches geschah
    33. Friedrich Skrzeba
    [...] in [...] Przesdzienk
    [...]
    Skrzeba, Catharine
    [...]
    33 11/12 Jahre [...]



    Name der Braut Name, Stand und Wohnort des Vaters der Braut Alter der Braut
    Anna geb. Paionk [...]
    Gottlieb Ka-
    [...]
    letka in Wychrowitz
    34 Jahre


    und 2.) Das Geburts-/Taufregister der Braut Anna Paionk


    Name und Stand des Vaters
    [..]
    Jacob Paionk

    Im Voraus danke ich für die Hilfe!