Korrespondenzen in alter Briefkunst

  • Ein freundliches Hallo in die Runde,


    weiß jemand von euch, ob es hier, im D-K-S, oder anderswo (vielleicht in speziellen Gruppen) Leute gibt, die Korrespondenzen im Briefstyle des 19. Jh. pflegen? Ich meine damit nicht in erster Linie die äußere Form, obwohl diese Briefe auch gern in deutscher Schrift und in der Rechtschreibung des 19. Jh. sein können, sondern vor allem auch einen gehobenen Sprachstyl.


    Mit freundlichem Gruße

    Patrick Schönbach

    Gruß,
    Patrick

  • Hallo Patrick,

    ich habe deine Frage gerade erst entdeckt und finde das Thema sehr interessant. Mich würde interessieren, wie du dir diesen Stil angeeignet hast. Nur durch das Lesen entsprechender Literatur?


    Über Hinweise und Tipps würde ich mich freuen!


    Schöne Ostern

    Annett


  • Hallo Annett,


    ja, ich beschäftige mich viel mit alten Büchern. Alte Deutschbücher und Briefsteller sind auch eine gute Anleitung.


    Dir auch frohe Ostern

    Patrick

    Gruß,
    Patrick