Bitte um Hilfe bei "Übersetzung"

  • Hallo liebe Mitglieder im Forum,


    Ich bin hier ganz neu und wende mich mit einer Bitte an euch: ich bin im Besitz einer Postkarte, die mein Urgroßvater aus dem 2. WK geschickt hat - da er bis heute vermisst wird, hat die Karte natürlich eine besondere Bedeutung! Kann mir vielleicht jemand sagen, was er geschrieben hat? Ich kann leider nur sehr wenig lesen (zB: Fini, was macht die Mutter)


    Danke für eure Mithilfe!


    LG

  • Ein paar Dinge konnte ich mit Hilfe eines Bekannten noch entziffern:
    Auf der rechten Seite: "Meine lieben Kinder, da schick ich noch eine Karte. Kinder seid immer wohl brav ..."
    Und in der letzten Zeile rechts: " (...) beim Schlitten fahren"

  • Würde sagen beim fehlenden Teil auf der rechten Seite


    "ist nie so

    file Volk gewesen

    beim Schlitten fahren"


    links

    "Hini was

    machd die

    muter.

    Heini wo dürfst

    du schlafen.

    Ich denkt (?) bei

    der muter da

    mochd ich auch

    schlafen"